Kinder entdecken die Welt des Vergessens.


Was wollen wir erreichen?

Übertragung des Projekts auf andere Grundschulen und Heime mit Demenzkranken – in Stuttgart sowie regional, überregional und bundesweit

Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter zur Information von Lehrern und Eltern und zur Unterrichtung der Schulkinder

  • Krankheitsbild Demenz und Alzheimer
  • das Leben der Kranken im Heim und in WG
  • Umgang mit Demenzkranken
  • Beschäftigungsmöglichkeiten mit Demenzkranken
  • Gewinn der Kranken beim Besuch der Kinder
  • sozialer Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler

Fortbildung von Grundschullehrern zum Thema Alzheimer

  • Kooperation mit den Schulbehörden
  • Entwickeln von Unterrichtsmaterialien
  • Planung und Aufnahme in das Programm der
    Lehrerfortbildungseinrichtungen

Verankerung des Themas Alzheimer in den Bildungsplänen der Grund- und Weiterführenden Schulen aller Bundesländer

  • Aufnahme von Gesprächen mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg
  • Behandlung des Themas in den zuständigen Gremien und Ausschüssen
  • Didaktische Aufarbeitung von Lehrplan-Experten
  • Aufnahme in den Themenkatalog der Kultusministerkonferenz der Länder
  • Planung für die Neufassung des laufenden Bildungsplanes